Tomahawksteak mit Cherrytomaten und Gebackenen Hokkaidoschiffchen

Tomahawksteak mit Cherrytomaten und Gebackenen Hokkaidoschiffchen

Tomahawksteak

Zutaten für 4 Personen:
1 Stk. – Rindssteaks (Tomahawk; ca. 1 kg)
4 Stk. – Knoblauchzehen
50g – Butter
2 Stk. – Rosmarinzweige
01
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
Das Fleisch mindestens 1 Stunde vor der Zubereitung aus der Kühlung nehmen! Ofen auf 180°C vorheizen Fleisch salzen und pfeffern. In einer Pfanne wenig Öl erhitzen, Fleisch darin beidseitig scharf anbraten. Knochenseite evtl. mit einem Bunsenbrenner flämmen Gitterrost in den Ofen schieben (mittlere Schiene), Fleisch darauflegen, Pfanne darunter stellen. Steak rosa garen (ca. 40 Minuten) Steak herausnehmen. Knoblauch andrücken. Im Bratrückstand Butter mit Knoblauch und Rosmarin
aufschäumen. Steak darin beidseitig kurz nachbraten, in Alufolie wickeln und ca. 10 Minuten rasten lassen .

Cherrytomaten


Zutaten für 4 Personen:
500 g Cherrytomaten
Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung


Die Cherrytomaten an der Rispe lassen und in eine Pfanne legen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl marinieren. Alles ca 15-20 Min. bei 180°C in den Ofen .

Gebackene Hokkaidoschiffchen

Zutaten für 4 Personen:
1 Stk. – Hokkaido-Kürbis (ca. 1 kg)
1 rote – Chilischote
3 EL – Honig
6 EL – Zitronensaft
20g – Sesam
3 EL – Olivenöl
1 Bund – Minze
1 Stk. – unbehandelte Zitrone
1 Stk. – Knoblauchzehe
300g – Vollmilchjoghurt
Muskat
Salz, Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung
Kürbis waschen und halbieren. Kerne mit einem Löffel herauslösen und den Kürbis in Spalten schneiden. Chili entkernen und in feine Ringe
schneiden. Mit Honig, Zitronensaft, Sesam, Salz und Öl verrühren. Kürbis nebeneinander in eine Muskat würzen, dann mit dem Zitronen-Honig Sud
beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) ca. 35 Min. backen, dabei einmal wenden
Minze Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Zitronenschale abreiben. Knoblauch fein hacken. Joghurt mit Zitronenschale, Minze, Knob-
lauch und Salz verrühren. Zu den Hokkaidoschiff-
chen servieren.