Highland Cattle

 ELBE HIGHLAND CATTLE
ZUCHT DITTMER

-Genuss und Gesundheitsfleisch direkt vom Bauern aus der Region –

In Zeiten von Massentierhaltung und Lebensmittelskandalen setzen wir auf Qualität statt Quantität, dabei liegt uns das Wohl unserer Tiere genauso am Herzen, wie die Zufriedenheit unserer Kunden.

Unsere Highland Cattle laufen das ganze Jahr über auf naturbelassenen Weiden und werden im Winter nur mit Heu gefüttert.
Bei der Zucht verzichten wir auf jegliche Art von Kraftfutter, synthetischen Wachstumsförderern und natürlich auch auf Gentechnik.

Unser Fleisch ist genau das Richtige für Feinschmecker und Menschen die Wert auf artgerechte und nachhaltige  Tierhaltung legen.

„WIR SETZEN AUF QUALITÄT STATT QUANTITÄT“

FLEICH AUS DEM UNESCO-BIOSPHÄRENRESERVAT NIEDERSÄCHSISCHE ELBTALAUE

DAS FLEISCH

Die Tiere sind nach erst drei Jahren schlachtreif. Die Schlachtung verläuft ortsnah und stressfrei, ohne lange Transportwege.

Anschließend reift das Fleisch ca. 15 Tage, bevor es weiter verarbeitet wird.

Das besonders fein marmorierte und kurzfaserige Fleisch zeichnet sich  durch einen niedrigen Fettgehalt aus. Das Fleisch ist daher auch besonders cholesterinarm.
Gleichzeitig hat es aber einen hohen Anteil an wertvollen Proteinen und Omega-3-Fettsäuren.

Es wird deshalb auch als Genuss und Gesundheitsfleisch beschrieben.

Wir garantieren Ihnen durch die Überwachung des gesamten Lebenszyklusses, vom Kalb bis zum abgepackten Teilstück, eine gleichbleibend gute Qualität.

Verkauft wird das Fleisch vakuumverpackt und etikettiert in Teilstücken (Haushaltsportionen) bis hin zu ganzen Mischpaketen. Natürlich verkaufen wir auf Wunsch auch ein achtel oder viertel Rind.

Darüber hinaus gibt es auch eine große Auswahl an nachhaltig und handwerklich hergestellten Wurstwaren, natürlich zu 100% Highland-Rind ohne Schwein.